Theologische Bildungsreise

Herzliche Einladung zur theologischen Bildungsreise!

Wir starten bei unserer Reise am See Genezareth und lassen uns dort ausgiebig Zeit, um den Spuren Jesu nachzugehen. Dabei werden wir uns den Jesusgeschichten von zwei Seiten nähern. Einmal vom topographischen Gesichtspunkt: Wir werden bekannte Orte aus den Evangelien besuchen, wie den Berg der Seligpreisung oder die Baniasquelle (Caesarea Philippi). Zum anderen wollen wir uns mit der jüdischen Kultur vertraut machen wie etwa durch das Erleben eines Shabbatbeginns an der Klagemauer, nicht zuletzt durch unseren jüdischen Tourguide. Ein weiterer Zugang zu Land und Kultur ist die Landessprache Ivrit. Daher wird es täglich kleine Einheiten zu Neubräisch mit Judith Seibold geben.

Die erste Theologische Bildungsreise liegt bereits hinter uns. Kundenstimmen zur letzten Reise finden sich hier.

Die Theologische Bildungsreise wird in Zusammenarbeit mit theologischen Ausbildungsstätten angeboten. Bei Interesse sprechen Sie mich an. Gerne erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen ein passendes Programm.

Beispielprogramm Theologische Bildungsreise